Hausgemachte Rindsburger mit Salat / Kräuterseitlinge / Chakalaka-Mayo


Buns
300 g                    Mehl
1.5 TL                   Salz
1.5 EL                   Zucker
20 g                      Hefe
200 ml                 Soya Milch oder Milch
30 g                      Butter oder Flora Plant
1                           Ei
1 EL                      Milch
1 Prise                 Salz
1 EL                     Sesam

Patties
 

500 g                  Hackfleisch 20 % Fettanteil

1                          Weisse Zwiebel, sehr fein gewürfelt

1                          Knoblauchzehe, fein gehackt

2 EL                    Thymian (Stay Spiced)

1,5 EL                 Worcestershire Sauce 

1 TL                    BBQ Salz  (Stay Spiced) 

1 TL                    Spezial Salz  (Stay Spiced) 

1 TL                    Zitronenpfeffer  (Stay Spiced) 

1 EL                    Entenschmalz
8 Scheiben        Simply V Vegane Geniesserscheibe Burger /   
                            Cheddar

Sauce

150 g                  Mayo
1 EL                    Chakalaka  (Stay Spiced)

Garnierung
                            Salatblatt
                            Tomate (Scheiben)
                            Zwiebeln (Ringe)

                            Gurke (Scheiben)
                            BBQ-Sauce
100 g                  Kräuterseitlinge


Buns
 

Mehl, Salz, Zucker und Hefe in einer Schüssel mischen. Milch dazugiessen, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Butter darunterkneten. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufgehen lassen. Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben. Teig in 6 Portionen teilen, etwas flach drücken, zu Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit sehr wenig Mehl bestäuben, zugedeckt nochmals  2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen. Ofen auf 180 Grad vorheizen.Ei mit Milch und Salz verklopfen, Buns damit bestreichen, Sesam darüberstreuen.

Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Buns auf einem Gitter auskühlen.

Patties

Hackfleisch und Entenschmalz mit den fein gewürfelten Zwiebeln, Knoblauch, Thymian, Pfeffer, Worcestershire Sauce und Salz sorgfältig und vorsichtig mischen. Ein Blech oder Schneidebrett mit Butter- oder Backpapier belegen und das Fleisch in 4 gleichen Portionen darauf verteilen. Die Patties wieder mit Butterpapier (am besten 4 individuelle Stücke) bedecken und mit einem Teller auf rund 2 -2,5cm Höhe und 12 cm Durchmesser flachdrücken. Zu dünne Patties eignen sich nicht für den Grill und brechen oft beim Wenden. Die Patties bei mittlerer bis hoher Hitze auf dem Grill oder in einer schweren Pfanne bis zum gewünschten Gargrad braten. Bei Verwendung einer schweren Pfanne, diese gut vorheizen und die Patties mit sehr wenig Öl / Schmalz bei mittlerer bis hoher Hitze 2 ½ Minuten (für Medium) von jeder Seite braten. Die Garzeit kann je nach Pfanne und Hitze variieren. Für das Wenden einen Pfannenwender, der idealerweise so breit wie das Laiberl ist, verwenden. Die Patties nach dem Wenden mit Käse / Veganer Käse belegen und mit Deckel 1 Minute weiter grillieren, bis der Käse schmilzt.

Sauce

Mayo mit Chakalaka Gewürz vermischen.

Kräuterseitlinge mit wenig Olivenöl anbraten und nachher salzen.

Zusammenstellen:
Bun-Boden, Chakalaka-Mayo, Salatblatt, Patty mit Cheddar, Gurken, Tomate, Zwiebeln, BBQ-Sauce, Kräuterseitlinge, Bun-Deckel – oder eine beliebige andere Kombination oder weitere Zutaten.

Double Veggie (Cheese) Burger mit EdelPilz-Burger Patties
Chakalaka - Ketchup Sauce und Aglio & Peperoncino - Mayo
 


Buns
300 g                    Mehl
1.5 TL                   Salz
1.5 EL                   Zucker
20 g                      Hefe
200 ml                 Mandel Milch oder Milch
30 g                      Butter oder Flora Plant
1                           Ei
1 EL                     Mandel Milch oder Milch
1 Prise                 Salz
1 EL                     Sesam

Patties
2 Stk                    EdelPilz-Burger Patties 

 
2 Stk                   Simply V Vegane Geniesserscheibe Burger / 
                            Cheddar

Aglio & Peperoncino Sauce

150 g                  Mayo
1 EL                    Aglio & Peperoncino  (Stay Spiced)

 

Chakalaka - Ketchup Sauce

150 g                  Ketchup
1 EL                    Chakalaka  (Stay Spiced) 

 

Garnierung
                            Salatblatt
                            Tomate (Scheiben)
                            Lila Zwiebeln (Ringe)

                            Avocado (Scheiben)
           


Buns
 

Mehl, Salz, Zucker und Hefe in einer Schüssel mischen. Milch dazugiessen, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Butter darunterkneten. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufgehen lassen. Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben. Teig in 6 Portionen teilen, etwas flach drücken, zu Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit sehr wenig Mehl bestäuben, zugedeckt nochmals  2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen. Ofen auf 180 Grad vorheizen.Ei mit Milch und Salz verklopfen, Buns damit bestreichen.

Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Buns auf einem Gitter auskühlen.

Patties

Die Patties bei hoher Hitze  in einer schweren Pfanne 2  

½ Minuten / Seite braten, mit sehr wenig Öl. Die Patties nach dem Wenden mit Käse / Veganer Käse belegen und mit Deckel 1 Minute weiter braten, bis der Käse schmilzt.

Saucen

Ketchup  mit Chakalaka Gewürz vermischen.
Mayo mit Aglio & Peperoncino Gewürz vermischen. 


.
Zusammenstellen:
Bun-Boden mit Chakalaka-Ketchup, Salatblatt, Patty mit Käse, Tomate, Zwiebeln,  Patty mit Käse, Avocado, Bun-Deckel mit Aglio Mayo